Selbstverwirklichung

Persönlichkeitsentwicklung.jpeg
 

Was ist Selbstverwirklichung?

Selbstverwirklichung und Persönlichkeitsentwicklung sind eine Grundhaltung, um uns von den Fesseln einschränkender Konditionierungen, Regeln und Gewohnheiten zu befreien. Diese veralteten Überzeugungen über so ziemlich Alles - Liebe, Arbeit, Geld, Erziehung, Sex, Gesundheit - erben wir und geben diese von Generation zu Generation weiter.

Aber was wäre, wenn wir diese veralteten Ideen entfernen und neu anfangen könnten? Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir die Regeln der Vergangenheit vergessen und neue Regeln definieren?

Es erfordert Mut, Ausdauer und Geduld, um sich der harten, aber sehr lohnenswerten Arbeit an dem Selbst zu widmen — denn nur so werden wir wirklich frei und glücklich.

Ich baue mein Leben auf ein einfaches System mit drei Prinzipien auf. Der Ansatz ruht auf Gesundheit, welche ich in vier Kategorien aufteile: physisch, emotional, mental, spiritual. Ohne Gesundheit können wir noch so schlau oder schnell sein; Wir werden nie wirklich glücklich.

Die drei Prinzipien - Schlauer, Schneller, Glücklicher - sind Ideale, die wir nicht wie Materielles besitzen. Wir müssen diese Ideale täglich praktizieren und vor allem stetig verbessern — durch zeitloses Wissen, neue Inspirationen und Erkenntnisse, die wir aus Büchern, von Mentoren oder Gleichgesinnten erhalten.

Je ausgiebiger wir diese Ideale als Grundhaltung praktizieren, desto schlauer, schneller und glücklicher verfolgen wir unsere eigenen Träume und verwirklichen unser Selbst.

 
Selbstverwirklichung.jpeg
 

Hilfreiche Ansätze und Übungen zur Selbstverwirklichung

Es gibt eine Vielzahl an Ansätzen und Übungen. Hier liste ich hilfreiche, selbst erprobte Ansätze und Übungen, die ich in den letzten Jahren erfolgreich in mein Leben integriert habe.

Ich verweise bewusst auf keine externen Referenzen, da ich in Zukunft über all die Ansätze und Übungen schreiben werden — basierend auf meiner Recherche, meinen Verständnis und meinen Erfahrungen.

Physisch

  • Morgen-Routine (Tipp: Miracle Morning)

  • Abend-Routine

  • Fasten

  • Schlaf

  • Yoga

  • Marathon

  • Ernährung (bspw: Bulletproof, intermittierendes Fasten, Slow-Carb)

  • Tanzen, insbesondere Ecstatic Dance

  • Kampfkunst (Tai Chi)

Mental

  • Lesen

  • Vipassana Meditation

  • Atemübungen

  • Persönlichkeitstest (Myer Briggs, StrengthsFinder, Enneagramm)

  • Entrepreneurship

  • Gewohnheiten

  • Selbstwahrnehmung (Englisch: Self-awareness)

  • Produktivität | Getting Things Done

  • Motivation

  • 5-Sekunden Regel | 90-Sekunden Regel

  • Visualisierung

  • Affirmation

  • Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

  • Ziele formulieren

  • Wachstumsdenken (Englisch: Growth Mindset)

  • Neuro-Feedback

  • Bio-Feedback

Emotional

  • Tagebuch (Englisch: Journaling)

  • Selbstmitgefühl (Englisch: Self-Compassion)

  • Dankbarkeit (Englisch: Gratitude)

  • Verzeihung (Englisch: Forgiveness)

  • Familienaufstellung

  • Furchtlose Liebe

  • Spenden

Spiritual

  • Burning Man

  • Nachdenken über den Tod

  • Keine Reue (Englisch: No Regrets)

  • Enneagram

  • Die Drei Prinzipien

  • Der Weg des wahren Mannes

  • Tantra

  • Retreats (Vipassana Triebel, Deutschland)

  • Mentoren & Lehrer

  • Das Gesetz der Anziehung (Englisch: Law of Attraction)

Reflektion unserer Gewohnheiten

Als wesentlicher Bestandteil meines Systems sehe ich Aktionen und Gewohnheiten. Je besser wir unsere Aktionen und somit alltäglichen Gewohnheiten verstehen, diese reflektieren und anpassen, desto selbstbestimmter werden wir.

Wir sind weniger von unserem Auto-Piloten getrieben und können pro-aktiv bestimmen, was wir wie und mit wem machen.

 
Aktion System.jpeg